BOOT Düsseldorf 2017: Workshop zum Wassertourismuskonzept des Bundes

Kaum hat das Jahr angefangen - und schon gibt es Neuigkeiten:

Der Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e. V. lädt zu einem Workshop "Wassertourismus-konzept und Blaues Band Deutschland" am Montag, 23.01.2017 auf der BOOT Düsseldorf ein.

In dem Workshop sollen die Auswirkungen des "Wassertourismuskonzeptes des Bundes“ und das Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland" auf den Wassersporttourismus diskutiert und aktuelle Positionen der anwesenden Organisationen abgestimmt werden.

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat sich bereit erklärt, am Workshop teilzunehmen und konstruktiv mitzuberaten. Das BMVI wird vertreten durch Herrn Jochen Kies, Referent und stellv. Referatsleiter im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), Referat Wasserstraßenmanagement Binnen und Küste.

Bitte nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Positionen und Entwicklungsvorstellungen in die Diskussion mit einzubringen und melden sich bis Freitag, 13.01.2017 mit dem bereitgestellten Rückantwortfax an.